News

20. Februar 2015 Zurück

22 Bewerbungen um Gründerpreis Kreis Unna

Aus insgesamt neun der zehn Kommunen des Kreises Unna sind Bewerbungen um den Gründerpreis eingegangen. Klarer Spitzenreiter ist die Kreisstadt selbst.

Mehr als 30 Businesspläne und Bewerbungsbögen stapeln sich derzeit auf den Schreibtischen im STARTERCENTER NRW Kreis Unna. Und all ihre Absenderinnen und Absender haben ein Ziel gemeinsam: sie wollen den Gründerpreis im Kreis Unna 2014/2015 gewinnen.

 

Neben 22 Bewerbungen von jungen Unternehmen, Freiberuflern und Betrieben, sind auch 9 Konzepte von Schülerfirmen aus dem Kreis Unna dabei. "Wir haben einen bunten Mix aus ganz verschiedenen und individuellen Geschäftsideen und -konzepten erhalten", freut sich Organisatorin Silke Höhne vom STARTERCENTER NRW Kreis Unna. "  

 

Die Bewerbungsfrist für den Gründerpreis endete am vergangenen Dienstag, 10. Februar. Nach Sichtung aller Businesspläne wurden nun fünf Jungunternehmer und -unternehmerinnen und fünf Schülerfirmen nomminiert, die ihre Ideen bei der Jurysitzung am Donnerstag, 26. Februar persönlich präsentieren dürfen.

 

Die Preisverleihung selbst findet am Mittwoch, 25. März im Schloss Kamen-Heeren statt.  

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de