News

19. November 2016 Zurück

Absolventenjahrgang der SRH Hochschule Hamm verabschiedet

Absolventen und Absolventinnen des Jahrgangs 2016 der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm. Foto: SRH

Die Absolventen der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm wurden am vergangenen Samstag im Festsaal des Maximilianparks Hamm offiziell geehrt und verabschiedet. Insgesamt schlossen in diesem Jahr 97 Studierende ihr Studium an der Hochschule ab, davon 64 Bachelor- und 33 Masterabsolventen, wie die Hochschule jetzt mitteilt. Die an diesem Abend anwesenden Graduierten freuten sich über die Übergabe der Ehrungsurkunden und über die Laudatio durch ihre betreuenden Dozenten.

Nach den Begrüßungsworten von Prof. Kirst, als Vertreter der akademischen Leitung der Hochschule, richteten Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, Bildungsdezernentin und AGH-Vorstandsmitglied Dr. Britta Obszerninks und der ERANUS-Vorsitzende Peter Kook ihre Worte an die stolzen Absolventen und Absolventinnen und gratulierten diesen zu ihrem erfolgreichen Abschluss. „Unsere Absolventen zeichnen sich dadurch aus, dass sie es wert sind, ausgezeichnet zu werden“, sagte Prof. Dr. Andreas Kirst. „Dies resultiert aus unserem - auch von unseren Partnern bestätigten - Selbstverständnis, eine Hochschule mit hohem Renommee zu sein. Wir möchten unseren Studierenden das Rüstzeug mitgeben, zu selbstbewussten, toleranten und weltoffenen Menschen zu werden, die den Geist für ein lebenslanges Lernen und zu ständiger Selbstreflexion verinnerlicht haben. Wir fordern unsere Studierenden, unterstützen sie jedoch gleichermaßen, damit Sie Erfolg haben. Einen Abschluss bei uns muss man sich verdienen.“, so Kirst abschließend.

Nach der Ehrung der Absolventen durch die betreuenden Professoren zeichneten die Dekane die besten Absolventen der einzelnen Fachbereiche und den hochschulbesten Studenten aus. Dies ist in diesem Jahr Felix Nicolaj (Supply Chain Management – Fernstudium), der mit einer Note von 1,1 ein fast perfektes Studium abgeschlossen hat.

Einige Zahlen zum diesjährigen Abschlussjahrgang: 35 Mal wurde die Note 1,x vergeben, 64 Absolventen haben eine 1,0 in ihrer Bachelor- bzw. Masterthesis erhalten, 39 Studierende haben das Fernstudium abgeschlossen, 55 das Präsenzstudium, 3 das Duale Studium. 20 Studierende aus dem Fachbereich BWL, 27 aus dem Energiebereich und 50 Logistiker wurden verabschiedet, 73 Männer und 24 Frauen haben das Studium erfolgreich beendet. 11 Absolventinnen und Absolventen kommen aus Hamm, 2 aus Ahlen, 1 aus Beckum, wie die Hochschule abschließend mitteilt.
´

Quelle: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, Hamm (André Hellweg)

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de