News

24. Oktober 2016 Zurück

Elektro-Ladestation für PKW im Technopark Kamen

Die TECHNOPARK KAMEN GmbH hat am verganegen Montag, 24. Oktober, auf dem Gelände des Technologie- und Gründerzentrums eine Elektro-Ladestation für Pkw in Betrieb genommen, wie die Verantwortlichen jetzt mitteilen. An dieser Ladestation können die ansässigen Unternehmen sowie ihre Besucher während der Geschäftszeiten, d. h. montags bis donnerstags von 07.00 bis 16.30 Uhr und freitags von 07.00 bis 14.30 Uhr kostenlos an zwei Steckdosen ihre Elektrofahrzeuge auftanken.
Mit diesem Angebot, das zunächst für drei Jahre geplant ist, möchte die TECHNOPARK KAMEN GmbH ein Zeichen für den Umweltschutz setzen, heißt es in der Mitteilung. „Nach den Zielen der Bundesregierung sollen bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf den deutschen Straßen rollen. Dafür schafft sie neben weiteren flankierenden Maßnahmen einen Kaufanreiz in Form einer Ankaufprämie in Höhe von 4.000 Euro. Dennoch setzen sich Elektrofahrzeuge bislang nicht durch. Zu kurz ist die Reichweite und vor allem mangelt es an flächendeckenden Ladestationen," so die Verantwortlichen in ihrer Mitteilung weiter.
„Dem wollen wir jetzt entgegentreten“, sagt Hubertus Ebbers, Geschäftsführer der TECHNOPARK KAMEN GmbH. „Wir haben uns intensiv darum bemüht, diese Schnell-Ladestation als Mehrwert für unsere Mieter und deren Besucher anzubieten, weil wir glauben, damit sowohl Interesse für den Kauf eines Elektrofahrzeugs als auch für unseren Standort zu wecken. Dafür, dass wir dieses ehrgeizige Projekt umsetzen konnten, bedanken wir uns ganz besonders bei unseren beiden wichtigen Sponsoren: der GSW Gemeinschaftsstadtwerke GmbH Kamen-Bönen-Bergkamen, die die Station mit Strom versorgt, und der Emiter GmbH, Kamen, die die Anlage gebaut hat.“ Die Emiter GmbH produziert seit 2005 neben Standard-Schaltanlagen die unterschiedlichsten hochwertigen Stromversorgungsprodukte, z. B. maßgefertigte Kabelverteilerschränke.


Kontakt: TECHNOPARK KAMEN GmbH
Lünener Str. 211/ 212
59174 Kamen
Ansprechpartnerin Gisela Dahmann
Tel.: 0 23 07 - 912 06 -20

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de