News

05. April 2017 Zurück

Gesucht: Neue Ideen für den Leitmarkt Medien und Kreativwirtschaft

Innovative Ideen und Projekte bilden die Grundlage für die Zukunft des dynamischen Medien- und Kreativstandortes Nordrhein-Westfalen. Das enorme Potenzial, das in der Branche steckt, ist bereits vielfach in konkrete Projekte übertragen worden: Bei der Algorithmenentwicklung für die Gamesbranche, in Virtual-Reality-Anwendungen für den Gesundheitssektor oder bei der Entwicklung innovativer Dienstleistungsangebote. In den vergangenen zwei Jahren wurden Medien- und Kreativwirtschaftsprojekte von mehr als 150 Unternehmen, Hochschulen, Forschungs- und kulturellen Einrichtungen mit über 15 Millionen Euro unterstützt. Für die kommenden Jahre stehen weitere 30 Millionen Euro Fördermittel für innovative medien- und kreativwirtschaftliche Vorhaben zur Verfügung. Darauf weist die LeitmarktAgentur.NRW jetzt hin.
Die Neuauflage des Wettbewerbsaufrufs CreateMedia.NRW bildet den Auftakt für die zweite Runde der Leitmarktwettbewerbe. Zu zwei Einreichungsterminen können ab sofort Projektskizzen zu den Themenbereichen Digitale Technologien, Medien und Kreativwirtschaft als Innovationstreiber in anderen Branchen, Vernetzung und innovative Beteiligungsformen sowie neue Arbeits- und Raumnutzungskonzepte vorgelegt werden. Damit spiegelt der Leitmarktwettbewerb CreateMedia.NRW die Themenvielfalt der Medien und Kreativwirtschaft wider, schreibt die LeitmarktAgentur.NRW in ihrer Mitteilung.
Mit dem Leitmarktwettbewerb CreateMedia.NRW will das Land die Innovationskraft des Leitmarkts Medien und Kreativwirtschaft sowie die Digitale Wirtschaft weiter stärken, um nachhaltig Wettbewerbsfähigkeit, Beschäftigung und Wohlstand zu sichern und die internationale Sichtbarkeit Nordrhein-Westfalens als führenden Standort für Medien und Kreativwirtschaft zu erhöhen.
Kreativen Köpfe der Medien- und Kreativwirtschaftsbranche in Nordrhein-Westfalen, sind herzlich eingeladen, an diesem Wettbewerb teilzunehmen.
Alle weitern Informationen finden Sie hier.

Quelle: LeitmarktAgentur.NRW

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de