News

14. Februar 2018 Zurück

„Hackepeter“ eröffnet Freitag in Unna

Monika und Christian Rafalcik eröffnen am Freitag ihr Geschäft. Foto: Rafalcik

Lange Zeit stand der alte Laden an der Bahnhofstraße 38 in Unnas Fußgängerzone leer. Doch seit einigen Monaten tut sich dort etwas: Christian und Monika Rafalcik heißen die neuen Mieter. Mit ihrem Konzept „Hackepeter“ möchten die beiden ihre Fröndenberger Heimatfleischerei und ihren Partyservice erweitern und zukunftsfähig machen.

In der Innenstadt bieten sie ab dem kommenden Freitag, 23. Februar, nun neben Fleisch- und Wurstwaren ein täglich frisches Mittagsbuffet sowie feine Snack- und Steakkreationen an. Die Fleisch- und Wurstwaren sind selbstverständlich selbst hergestellt.
„Wir setzten auf lokales Qualitätsfleisch. Bei uns in Westfalen gibt es ganz tolle Erzeuger, deren Fleisch sich vor dem argentinischen nicht verstecken muss. Das unterstützen wir. Den Laden haben wir als modernes Bistro mit nostalgischen Elementen gestaltet, sodass man sich wirklich wohlfühlen kann. Außerdem gibt es Steh- und Sitzplätze“, erklärt Monika Rafalcik.
Die Eröffnung ist für Freitag, 23.02.2018, ab 07:30 Uhr geplant. Hierzu laden die Inhaber alle neuen Kunden herzlich ein.

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de