News

28. August 2017 Zurück

MINT am Samstag: „Erst bauen, dann cruisen"

Das Bild zeigt Anica Althoff und Jörg Nies mit einem großen selbstgebauten Tretauto.

Haben die Bausätze schon mal getestet: Anica Althoff und Jörg Nies. Foto: WFG (Julia Schmidt)

Ein Tretauto bauen, lernen wie die Technik funktioniert und anschließend einige Runden mit dem selbst gebauten Gefährt drehen: Dies und vieles mehr erwartet Jugendliche ab 13 Jahren bei der Veranstaltung unter dem Motto „MINT am Samstag".
Der Workshop, zu dem das zdi-Netzwerk Perspektive Technik der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) gemeinsam mit der Bibliothek im FoKuS einlädt, findet am Samstag, 07. Oktober 2017, zwischen 10:00 und 16:00 Uhr in der Bibliothek am Willy-Brandt-Platz 5 in 59379 Selm statt.

Nach einer kurzen Einführung durch Anica Althoff und Matthias Müller vom zdi-Netzwerk Perspektive Technik sind die Jugendlichen selbst gefragt. Unter fachkundiger Anleitung wird gemeinsam konstruiert und getüftelt.
„Mit unseren speziellen infento-Bausätzen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Fahrzeuge bauen. Vom Tretroller bis zum großen vierrädrigen Gefährt ist alles möglich - und zwar in Lebensgröße mit moderner Scheibenbremsentechnik und Federung", erklärt Anica Althoff.

Beim Parcours-Rennen durch die Bibliothek können die Jugendlichen zudem testen, wie sich ihr Gefährt beim Praxistest schlägt. Zum Abschluss des Kurses stellen Anica Althoff und Matthias Müller auch noch Ausbildungsberufe und Studiengänge aus dem Bereich Fahrzeugmechatronik vor.

Das Angebot wird durch die Agentur für Arbeit und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert und ist für die Jugendlichen deshalb kostenlos.

Anmeldungen sind ab sofort in der Bibliothek im FoKuS (BIB) möglich.
Sie ist per Mail unter folgender Adresse zu erreichen: bibliothekstadtselmde.
Telefonisch ist eine Anmeldung unter der Rufnummer 02592/6300-0 möglich.

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de