News

06. März 2018 Zurück

Schüler aus Unna besuchen FH Südwestfalen

Ein Studierender zeigte den Jugendlichen aus Unna das Labor für Lichttechnik. Foto: A. Althoff

18 Schülerinnen und Schüler der Werner-von-Siemens Gesamtschule und des Hellweg Berufskollegs Unna folgten gestern der Einladung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) zur FH Südwestfalen nach Hagen. Einen ganzen Tag lang lernten die technisch interessierten Jugendlichen die Hochschule kennen und nahmen an Vorlesungen aus dem Fachbereich Elektro- und Informationstechnik teil.
Außerdem konnten sie sich im Rahmen eines Podiumsgesprächs mit Studierenden austauschen und bei Laborpraktika selbst aktiv werden.
„Wir möchten den Jugendlichen die Gelegenheit bieten, eine Hochschule in der Umgebung kennenzulernen und sie dazu motivieren, während und nach dem Studium der Region treu zu blieben. So wollen wir langfristig qualifizierte Fachkräfte an den Kreis Unna binden“, erklärt Julian Pflichtenhöfer von der WFG. Er hatte den Tag im Rahmen des Projektes „Wissen schafft Erfolg“ in Kooperation mit dem zdi-Netzwerk Perspektive Technik organisiert.

 

Die Veranstaltung fand im Rahmen des Projektes „Wissen schafft Erfolg" statt.

 

 


Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de