News

24. November 2014 Zurück

STARTERCENTER präsentiert sich auf INITIALE

Betreuten den Gemeinschaftsstand des STARTERCENTERS Kreis Unna: Jens Ewald (TWS Schwerte), Sylke Schaffrin-Runkel und Karin Rose (beide WFG Kreis Unna), sowie Gisela Dahmann (TECHNOPARK Kamen). Foto:WFG

1.800 Besucherinnen und Besucher trafen sich am vergangenen Freitag und Samstag auf der Gründermesse "Die INITIALE" in den Dortmunder Westfalenhallen. 87 Aussteller und über 100 Fachvorträge machten die Messe zu einer der wichtigsten Plattformen der Gründerszene in NRW.

Mittendrin war auch der Stand des STARTERCENTERS NRW Kreis Unna. Hier konnten sich Gründungsinteressierte direkt vor Ort beraten lassen, Fragen stellen oder Termine vereinbaren. "Im Vergleich zu unserer Beratung im STARTERENTER bietet die Messe die Möglichkeit, sich vor der Erstellung komplizierter Businesspläne ganz unverbindliche mit ersten Informationen zu versorgen" berichtet Gründungsberaterin Sylke Schaffrin-Runkel vom Messestand.

Aber auch für junge Unternehmer, deren Geschäftsidee bereits in die Tat umgesetzt wurde, hatte die INITIALE einiges zu bieten. "Eine solche Plattform ist die ideale Gelegenheit Kontakte zu knüpfen und mögliche Kooperationen aufzubauen." Diesen Vorteil nutzen auch die Gründungsberaterinnen selbst. Konnten sie sich doch innerhalb kürzester Zeit mit vielen Multiplikatoren und Kollegen austauschen und die praktische Arbeit diskutieren.

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de