News

08. Dezember 2016 Zurück

Vermarktungserfolg für das Gewerbegebiet Westfalia

Nachdem die Stadt Lünen 1,8 Hektar Fläche im Gewerbegebiet Westfalia zurückerworben hat, verkündet die Wirtschaftsförderungszentrum Lünen GmbH (WZL) nun den ersten Vermarktungserfolg: Das Unternehmen Thomas Langmann Garten- und Landschaftsbau GmbH hat eine der freien Gewerbeflächen erworben, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. 
Auf dem rund 2300 Quadratmeter großen Grundstück sollen eine Halle zur Unterbringung von Maschinen und Außenanlagen für den Pflanzeneinschlag sowie Anlagen für Boxen von Schüttgütern errichtet werden. Der Kaufvertrag wurde soeben unterzeichnet, der erste Spatenstich soll im ersten Halbjahr 2017 erfolgen, heißt es weiter.
Momentan steuert Thomas Langmann den Betrieb noch von zu Hause aus: „Büro, Halle und Lagerflächen haben wir an verschiedenen Standorten in Lünen angemietet. Das Zusammenführen aller Arbeitsprozesse an einen Ort ist wichtig und notwendig für unsere zukünftige Unternehmensentwicklung“, so der Gärtnermeister. Als Ausbildungsbetrieb und Mitglied im Verband Garten- und Landschaftsbau will Langmann weiter wachsen, beschäftigt werden momentan neun Mitarbeiter. Diese Zahl gilt es aufzustocken. Deshalb werden aktuell auch noch berufserfahrene Facharbeiter im Bereich Garten- und Landschaftsbau gesucht.
„Wir freuen uns, dass wir einem prosperierenden Lüner Unternehmen eine Zukunftsperspektive bieten können“, so Peter Gatzka, Prokurist der Wirtschaftsförderungszentrum Lünen GmbH. Bestätigt fühlt sich der Wirtschaftsförderer auch, was den Rückkauf der Flächen betrifft: „Die aktuelle Nachfrage nach Gewerbegrundstücken zeigt, dass diese Entscheidung richtig war“.
Die Unternehmung Thomas Langmann Garten- und Landschaftsbau GmbH wurde im Jahr 2007 gegründet und verfügt über jahrzehntelange Berufserfahrung.

Quelle: Wirtschaftsförderungszentrum Lünen GmbH (Sabine Homann)

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de