News

25. Januar 2017 Zurück

Vortrag zum Thema „Gesund Führen"

Das „Regionale Bündnis für Chancengleichheit“ lädt für Montag, 6. Februar, zwischen 14:00 und 16:00 Uhr zu dem Vortrag „Gesund Führen" in die Räume der CDS Solutions GmbH, Rudolf-Diesel-Straße 55, 59425 Unna, ein.
Führungskräfte sind der Dreh- und Angelpunkt in einem ganzheitlichen und systemischen Betrieblichen Gesundheitsmanagement, denn das Führungsverhalten wirkt sich unmittelbar auf die Zufriedenheit, die Motivation, das Arbeitsverhalten, das Gesundheitsverhalten und die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten aus. Einen besonders hohen Effekt auf die benannten Dimensionen hat der so genannte transformationale Führungsstil, heißt es in der Ankündigung. Dr. Stefanie André, Geschäftsführerin des Unternehmens grund:gesund, geht in ihrem Vortrag insbesondere darauf ein, wie sich transformationale Führungselemente in den Arbeitsalltag weiblicher Führungskräfte übertragen lassen. Dabei wird unter anderem die Vorbild-Rolle der Führungskraft, das Erkennen von Warnsignalen für Stress sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in den Blick genommen.

Termin:    Montag, 06. Februar | 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Ort:         CDS Solutions GmbH | Rudolf-Diesel-Straße 55 | 59425 Unna


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.
Anmeldung nimmt Anke Jauer per E-Mail bis zum 30. Januar 2017 entgegen.

Das „Regionale Bündnis für Chancengleichheit“ ist eine Austauschrunde von Personalverantwortlichen, die von der Kreisverwaltung Unna und Competentia, dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna, koordiniert wird. Es ist entstanden aus einem Projekt mit dem Fokus „Mehr Frauen in Führungspositionen“.

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de