News

06. Februar 2017 Zurück

Workshop: Patentförderung mit WIPANO

Die Wirtschaftsförderung Hamm lädt in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Kreis Unna für Donnerstag, 2. März, zwischen 15:00 und 17:00 Uhr zu einem Workshop ein. Dieser beinhaltet die wichtigsten Schritte zum Patent und die dazugehörige Unterstützung durch das Programm WIPANO des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Die Veranstaltung im Rahmen des Projektes "Wissen schafft Erfolg" findet in den Räumen der Wirtschaftsförderung Hamm, Münsterstraße 5 (HAMTEC Haus 4), 59065 Hamm, statt. Dr.-Ing. Thorsten Müller der ATHENA Technologie Beratung GmbH wird referieren.


Zum Hintergrund: Um technische Innovationen vor dem Wettbewerb zu schützen, ist die Patentierung in der Regel die beste Option. Der Weg zum Patent ist jedoch mit Recherchen, verschiedenen Vorgehensmöglichkeiten sowie mit Bürokratie und hohen Kosten verbunden. Dies ist insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen aufwändig. Um Betriebe beim Schutz der Innovationen strategisch und finanziell zu unterstützen, bietet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) das Programm WIPANO an.

Anmeldungen  zu dem Workshop sind bis zum  28. Februar per E-Mail an lutz.lambertwf-hammde möglich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenlos.


Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes NRW:

 

 

 

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de