News

08. Februar 2017 Zurück

Workshop richtig gesund führen

Dr. Stefanie André referierte zum Thema. Foto: Anke Jauer

In Kooperation mit der CDS Solutions GmbH in Unna hatte das bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) angesiedelte Kompetenzzentrum Frau & Beruf Westfälisches Ruhrgebiet (Competentia) am Montag zu einem Workshop unter dem Motto "Gesund führen" eingeladen. Insbesondere weibliche Beschäftigte legen Wert darauf, dass in ihren Unternehmen auf Aspekte der Gesundheit geachtet wird und dass sich Beruf und Privatleben im Sinne einer Work-Life-Balance vereinbaren lassen. Die 22 Teilnehmerinnen aus dem Kreis Unna und aus Dortmund erfuhren, wie sich gesundes Führungsverhalten unmittelbar auf die Zufriedenheit, die Motivation, das Arbeitsverhalten, das Gesundheitsverhalten und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen im Unternehmen auswirkt.
Die Referentin Dr. Stefanie André, Geschäftsführerin des Unternehmens grund:gesund, machte deutlich, dass Führungskräfte in einem ganzheitlichen und systemischen betrieblichen Gesundheitsmanagement der Dreh- und Angelpunkt sind. Mit Hilfe von verschiedenen Übungen erfuhren die Teilnehmerinnen, wie sich transformationale Führungselemente vor allem in den Arbeitsalltag weiblicher Führungskräfte übertragen lassen. Darüber hinaus ging sie unter anderem auf die Themen Gesundheitsverständnis, die Vorbildfunktion der Führungskraft in diesem Bereich und das Erkennen von Warnsignalen für Stress ein. Auch hatte sie eine Checkliste für gesunde und wertschätzende Führung mitgebracht. Anke Jauer von Competentia konnte Andrea Adam, Geschäftsführerin der CDS Solutions GmbH in Unna, als Gastgeberin für den Vortrag im Bündnis für Chancengleichheit gewinnen.
Das „Regionale Bündnis für Chancengleichheit“ ist eine Austauschrunde von Personalverantwortlichen unterschiedlicher Unternehmen aus dem Kreis Unna, das von Competentia und der Kreisverwaltung Unna koordiniert wird. Es ist entstanden aus dem Projekt „Mehr Frauen in Führungspositionen“.


 
 

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de