Pressemitteilungen

26. September 2016 Zurück

„Bibliothek im FoKuS“ neuer Partner im zdi-Netzwerk

Freuen sich auf die Zusammenarbeit: Matthias Müller (v.l.n.r.), Margit Breiderhoff und Anica Althoff.

Die „Bibliothek im FoKuS“ Selm ist neuer Partner im zdi-Netzwerk Perspektive Technik, das von der Stiftung Weiterbildung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) koordiniert wird. Das Netzwerk setzt sich mit verschiedenen Angeboten für die Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in der Region ein.
„Wir freuen uns, dass wir die „Bibliothek im FoKuS“ Selm für unsere Arbeit gewinnen konnten", sagt Anica Althoff vom zdi-Netzwerk Perspektive Technik. Mit dem „Maker Space", einem Angebot in der Bibliothek, in dem Kinder und Jugendliche gemeinsam experimentieren, tüfteln oder beispielsweise Rennspülbürsten bauen können, verfolgt das Team um Leiterin Margit Breiderhoff das Ziel, die Bibliothek als außerschulischen Lernort zu etablieren und Kinder und Jugendliche zu experimentellem Lernen zu motivieren. „Deshalb ergänzt der neue Partner die Angebote des Netzwerkes optimal", ist sich Anica Althoff sicher.
In Zukunft wollen beide enger zusammenarbeiten: „Wir wollen die Angebote des zdi-Netzwerkes aktiv unterstützen und die neue Kooperation beispielsweise durch gemeinsame Technikkurse in den Schulferien mit Leben füllen", so Bibliotheksleiterin Margit Breiderhoff abschließend.

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de