Pressemitteilungen

27. April 2017 Zurück

Chinesische Delegation besichtigt Betriebe im Kreis Unna

Die chinesische Delegation und ihre Begleiter waren unter anderem bei Remondis in Lünen zu Gast. Foto: Repräsentanzbüro der Provinz Sichuan (Anna Malis).

Hoher Besuch aus China: WFG-Geschäftsführer Dr. Michael Dannebom begrüßte jetzt eine hochrangige Wirtschaftsdelegation aus der chinesischen Hafenstadt Luzhou.

Auf die Gäste aus der westchinesischen Provinz Sichuan wartete bei ihrem Besuch im Kreis Unna ein volles Programm: Zuerst ging es für die zehnköpfige Delegation um Qiang Liu, Bürgermeister der Volksregierung der Stadt Luzhou, nach Lünen. Bei der Remondis Industrie Service GmbH & Co. KG besichtigte die Gruppe, der neben politischen Vertretern auch der Leiter des High-Tech-Parks der Stadt Luzhou angehörte, das Werksgelände und erfuhr unter anderem allerhand Wissenswertes über das Recycling von Elektroschrott.

Bei einer kurzen Stippvisite in Werne stand ein Besuch bei der Rössel-Messtechnik GmbH auf dem Programm. Anschließend ging es über den Sportboothafen Bergkamen Rünthe als Beispiel für den gelungenen Strukturwandel in den Bönener INLOGPARC. Nach einer Fahrt durch das Gewerbegebiet wurde die Gruppe bei der Becker Stahl-Service GmbH empfangen, wo die Gäste aus der Volksrepublik China die Produktion anschauten. Die Delegation war begeistert, dass sie bei ihrem Besuch nicht nur die Möglichkeit hatte, Kontakte mit Unternehmensvertretern zu knüpfen sondern auch beispielhaft viele Informationen rund um die hiesigen Industrie- und Gewerbegebiete erhielt.

„Die Delegation war auf Einladung des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW zu Gast, um die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Luzhou und Deutschland zu intensivieren", erklärte WFG-Geschäftsführer Dr. Michael Dannebom. Er begleitete die Gruppe bei ihrem Besuch im Kreis Unna.

Zum Hintergrund: Sichuan ist seit dem Jahre 1988 Partnerprovinz von NRW. Die Stadt Luzhou hat ca. 5,3 Millionen Einwohner und liegt im Südosten der Provinz Sichuan, am Zusammenfluss des Jangtze und Tuojiang. Sie verfügt über den größten Binnenhafen in Sichuan und über mehrere Industrie- und Gewerbeparks mit verschiedenen Branchenschwerpunkten.


Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de