Pressemitteilungen

Bergkamen, 05. Dezember 2013 Zurück

Erste Ansiedlung im Logistikpark A 2

Freuen sich über die erfolgreiche Vertragsunterzeichnung: Roland Schäfer (Bürgermeister der Stadt Bergkamen), Roland Klein (Geschäftsführer der Herbert Heldt KG), Sabrina Bläser (zuständige Projektleiterin der WFG) und Dr. Michael Dannebom (WFG Geschäftsführer) Foto: WFG

Herbert Heldt KG zieht nach Bergkamen

Am vergangenen Donnerstag, 28. November konnten endlich die Füller gezückt werden, um zu besiegeln, was zuvor über Monate geplant wurde: Die Herbert Heldt KG aus Dortmund verlagert ihren Logistikstandort nach Bergkamen. Der Gebäudetechnik-Großhändler hat den gesamten ersten Bauabschnitt des Logistikparks A 2, mit einer Größe von ca. 95.000 m², gekauft.

„Auf der Fläche soll eine Logistik- und Lagerhalle, sowie ein Büro- und Verwaltungsgebäude entstehen“, berichtet die zuständige Projektleiterin Sabrina Bläser von der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG), die das Ansiedlungvorhaben begleitet hat. Der Bauantrag hierfür soll kurzfristig gestellt werden, damit im Frühjahr nächsten Jahres mit den Arbeiten begonnen werden kann.

Mit dem traditionsreichen Betrieb, der seine Kunden bereits seit über 50 Jahren mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Bereich Sanitär-, Heizungs-, Klima/Lüftungs-, Dach- und Elektrotechnik versorgt, ziehen auch 180 Arbeitsplätze nach Bergkamen. „Wir freuen uns, einen so zentralen Standort für unser Unternehmen gefunden zu haben und sind überzeugt, von der günstigen Verkehrsanbindung profitieren zu können“ zeigt sich Roland Klein, Geschäftsführer der Herbert Heldt KG zufrieden.

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de