Pressemitteilungen

15. November 2016 Zurück

Fachtagung: Aus der Hochschule in die Region

Bereits Ende September kamen im Rahmen des „Innovationstreff“ Unternehmen mit den Hochschulen der Region ins Gespräch. Foto: Heinz Feußner.

Die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) und die Wirtschaftsförderung Hamm laden im Rahmen ihres gemeinsamen Projektes „Wissen schafft Erfolg" unter dem Motto „Aus der Hochschule in die Region" zu einer regionalen Fachtagung zur Bindung qualifizierter Nachwuchskräfte ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 29. November, zwischen 14:00 und 17:30 Uhr im Gustav-Lübcke-Museum, Neue Bahnhofstraße 9, 59065 Hamm, statt und richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung sowie an Lehrerinnen und Lehrer, Studierende und Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter.

Zum Hintergrund: Die Wirtschaft und die Hochschulen in Hamm und im Kreis Unna bieten mehr Qualifizierungschancen denn je für junge Menschen. Aber gelingt es auch, qualifizierte Nachwuchskräfte an die Region zu binden? Was können die Akteure der Region tun, um sie für den Standort zu begeistern?

„Im Rahmen der regionalen Fachtagung möchten wir diesen und weiteren Fragen auf den Grund gehen," sagt Julian Pflichtenhöfer von der Wirtschaftsförderung Kreis Unna. Den Eröffnungsvortrag hält Prof. Dr. Jutta Rump, Expertin für Personalmanagement und Organisationsentwicklung. Sie spricht zum Thema „Generation Y und Z - Was Betriebe für die Nachwuchsgewinnung und -bindung wissen sollten."
„Anschließend besteht die Möglichkeit zum Austausch an fünf parallel stattfindenden Round Tables. Dort berichten Expertinnen und Experten, wie Bindungen zwischen Hochschulen, Betrieben und Schulen gelingen können", so Julian Pflichtenhöfer weiter.

Zum Abschluss diskutieren Studierende mit Akteuren aus der Region und überlegen, wie die Ergebnisse der Tagung für die weitere Entwicklung genutzt werden können.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Julian Pflichtenhöfer, Tel.: 02303/27-2090, E-Mail: j.pflichtenhoeferwfg-kreis-unnade nimmt Anmeldungen entgegen.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

 


Gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung

 

 

 

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de