Pressemitteilungen

05. Juli 2016 Zurück

Roboter AG sucht Partner

Die Roboter AG nahm im Mai am Regionalentscheid der World Robot Olympiad in Lünen teil. Foto: WFG (Ute Heinze)

Die LUROBOTIX, die Roboter AG der Ludwig-Uhland-Realschule Lünen, sucht Partner, um im kommenden Schuljahr richtig durchstarten zu können. „Vor den Sommerferien haben sich Marcel Klapper, René Hülle, Calvin Wolfkeil, Kevin Fahrni, Massimo Rossu und Céderik Wolfkeil ihre eigene Roboterwerkstatt in der Schule eingerichtet", sagt Sabine Rees, die die AG gemeinsam mit ihrem Kollegen Guido Julius betreut. Wo ihre Mitschüler einst über Mathematikaufgaben brüteten, haben sich die Jungs aus der Roboter-AG nun einen Platz zum Tüfteln und Programmieren geschaffen. „Wir benötigen aber noch einen speziellen Tisch, auf dem wir die programmierten Roboter fahren lassen können", erklärt Marcel Klapper und fügt hinzu: „Um den zu bauen, sind wir aber auf die Hilfe eines Tischlers oder Schreiners angewiesen." Darüber hinaus suchen die Schüler noch Partner: „Wir möchten gerne noch einen weiteren Roboter kaufen und benötigen auch noch zwei Laptops, mit denen wir programmieren können. Außerdem wünschen wir uns einen Unternehmenspartner, der uns langfristig auch mit Know-how unterstützt", berichtet René Hülle. Schließlich haben sich die LUROBOTIX für die Zukunft viel vorgenommen. So wollen die Realschüler der Jahrgangstufen sechs, sieben und acht, die im Mai 2016 erstmals an einem Roboterwettbewerb teilnahmen, auch im kommenden Jahr gegen andere AGs und Teams aus der Region antreten. Anica Althoff, Mitarbeiterin des zdi-Netzwerkes Perspektive Technik der Stiftung Weiterbildung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG), begleitet die LUROBOTIX seit der Gründung. Sie ist sich sicher: „Die Jungs haben großes Potenzial und vielleicht ist ein Teammitglied ja sogar der Azubi von morgen.“ Sie hofft nun, dass sich interessierte Unternehmen finden, die das junge Team unterstützen. Anica Althoff ist unter der Rufnummer 02303 27-1990 zu erreichen und steht für Rückfragen zur Verfügung.





Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de