Pressemitteilungen

05. Februar 2015 Zurück

UNIQ ist "Unternehmen des Jahres 2014"

Die UNIQ-Belegschaft freut sich mit ihren beiden Geschäftsführern Daniel Krahn und Daniel Marx, und den Überbringern der Auszeichnung: Jenz Rother (Bürgermeister der Gemeinde Holzwickede), Michael Makiolla (Landrat und WFG-Aufsichtsratsvorsitzender) und Dr. Michael Dannebom (WFG-Geschäftsführer). Foto: WFG

Aus dem Kreis Unna auf den Weltmarkt

98 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zwölf Länder und vier Standorte in zwei Jahren – die Bilanz der UNIQ GmbH mit Sitz in Holzwickede ist beeindruckend. Das finden auch die Wirtschaftsförderung Kreis Unna und Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender Michael Makiolla.

Mit der neuen Auszeichnung zum „Unternehmer des Jahres 2014“, dankten sie den beiden Gründern Daniel Marx und Daniel Krahn aus Unna nun für ihre Leistungen und ihr unternehmerisches Engagement im Kreis Unna. Bei der feierlichen Übergabe am vergangenen Donnerstag, 05. Februar, betonte Landrat Michael Makiolla „wie wichtig solche guten Vorbilder für das positive Gründerklima im Kreis sind.“

„Die Geschichte der UNIQ GmbH zeigt auf beispielhafte Weise, wie sich innovative Ideen durch unternehmerisches Geschick und das nötige Fingerspitzengefühl zu erfolgreichen Geschäftsmodellen entwickeln lassen“, erklärt Dr. Michael Dannebom die Entscheidung. „Besonders beeindruckt hat uns, dass den beiden Gründer trotz allem wirtschaftlichen Erfolg und schnellen Wachstum vor allem das Wohl ihrer Beschäftigten am Herzen liegt, wie etwa die Einstellung eines Feel Good Managers im vergangenen Jahr beweist.“

Und das sich die beiden Jungunternehmer auf ihrer Auszeichnung nicht ausruhen werden, zeigten sie bereits bei der anschließenden Unternehmensführung. „Am kommenden Montag werden wir 400 weitere Quadratmeter beziehen, damit unsere Mitarbeiter ausreichend Platz haben.“ 2015 will die junge GmbH weiter wachsen, neue Mitarbeiter einstellen, aber nicht versäumen, das bestehende Team zu fördern. So soll es etwa, wo derzeit noch eine kleine Küche steht, schon bald kostenloses Mittagsessen für alle Beschäftigten geben.

 

Hintergrund:

Mit der Auszeichnung zum „Unternehmer des Jahres“ sollen künftig regelmäßig Unternehmen oder Unternehmerpersönlichkeiten aus dem Kreis Unna geehrt werden, die sich im vergangenen Jahr besonders hervorgetan haben und so als vorbildlich für die Region bezeichnet werden können.

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de