Pressemitteilungen

03. Dezember 2014 Zurück

WFG setzt auf Kontinuität

WFG-Geschäftsführer Dr. Michael Dannebom und Landrat Michael Makiolla bei der Vertragsunterzeichnung. Foto: WFG

Geschäftsführer Dr. Michael Dannebom im Amt bestätigt

Kreis Unna. Dr. Michael Dannebom wird für weitere sieben Jahre die Geschäfte der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) leiten. Dies bestimmte am vergangenen Dienstag, 25 November, der Aufsichtsrat der WFG. Seine neue Amtszeit läuft nun bis zum 31. Dezember 2021.

„Ich danke dem Aufsichtsrat für sein Vertrauen“, zeigte sich der neue und alte Geschäftsführer, der bereits seit 1990 in Diensten der WFG tätig ist und sie seit 2001 leitet, erfreut über diese Bestätigung. „Ich werde mich weiterhin mit vollem Engagement den kommenden Aufgaben und Herausforderungen widmen. Dabei hoffe ich den Anforderungen des Aufsichtsrates, aber vor allem der Menschen und Unternehmen im Kreis Unna gerecht werden zu können.“

Davon ist Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender Michael Makiolla überzeugt: „Dr. Michael Dannebom hat in den vergangenen Jahren gute Arbeit geleistet und den Wirtschaftsstandort Kreis Unna entscheidend weiterentwickelt. Ich freue mich auf die Fortsetzung dieser erfolgreichen Zusammenarbeit.“

Neben den klassischen Aufgaben der Wirtschaftsförderung, wie der Ansiedlung neuer Unternehmen und den Bestandspflege-Angeboten für die bestehenden Betriebe, werden künftig auch der Abbau der (Jugend-) Arbeitslosigkeit und die Förderung von Innovationen im Mittelpunkt der WFG-Bestrebungen stehen.

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de