Wiedereinstieg nach Elternzeit

Je früher Mütter oder Väter aus der Elternzeit zurückkehren, desto besser fürs Unternehmen. So bleiben dem Betrieb die gut ausgebildeten Arbeitskräfte erhalten. Mit einem erfolgreichen Konzept zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelingt es, Qualifikationen und Motivation der Mitarbeitenden in der Elternzeit zu erhalten und in Absprache mit den Beschäftigten für beide Seiten tragfähige Konzepte zu entwickeln.

Wir informieren Sie über mögliche Maßnahmen und unterstützen Sie bei der Entwicklung eines Konzeptes zum strukturierten beruflichen Aus- und Wiedereinstieg für Beschäftigte vor, in und nach der Elternzeit.

Ansprechpartner/in

Anke Jauer

Anke Jauer

T
+49 2303 27-4090

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de