News

Jedes Unternehmen entwickelt Ideen für neue Produkte und Märkte, um sich im Wettbewerb zu behaupten. Um gerade kleinen und mittleren Unternehmen die Entwicklung von Innovationen zu erleichtern und Risiken aufzufangen, gibt es einige interessante Programme des Landes Nordrhein-Westfalen, des Bundes und der EU, die diesen Prozess unterstützen. Die ...mehr

„Fit für die Zukunft? Informationen über das Fördermittelprogramm UnternehmensWert:Mensch", lautete der Titel der Veranstaltung, zu der Unnas Wirtschaftsförderin Sabine Radig am vergangenen Dienstag an den Hochschulcampus in der Kreisstadt eingeladen hatte. 18 Interessierte waren gekommen, um sich über das Fördermittelprogramm zu informieren. Dieses ...mehr

Unnas Wirtschaftsförderin Sabine Radig und Katja Sträde von der Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet laden Betriebe mit bis zu neun Mitarbeitern aus der Kreisstadt Unna für Dienstag, 26. April, ab 19 Uhr zu der Informationsveranstaltung „Fit für die Zukunft? Informationen über das Fördermittelprogramm UnternehmensWert:Mensch" an den Hochschulcampus ...mehr

Gute Nachrichten für die Region Kreis Unna/Hamm: Die Wirtschafts-förderungsgesellschaft für den Kreis Unna (WFG) und die Wirtschaftsförderung Hamm erhalten knapp eine Million Euro Fördermittel für das gemeinsame Projekt „Entwicklung des jungen Hochschulstandortes". Den Förderbescheid nahmen Dr. Michael Dannebom, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung ...mehr

Um innovative Start-ups und junge Technologieunternehmen schnell und flexibel mit Venture Capital zu unterstützen, haben die Verantwortlichen der Kfw, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und des Europäischen Investitionsfonds (EIF) jetzt den Startschuss für zwei neue, großvolumige Instrumente für mehr Risikokapital in Deutschland ...mehr

Die Industrie- und Handelskammer zu Dortmund lädt für Dienstag, 8. März, von 14 bis 16 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Förderaufruf DWNRW-Hubs ein. Zum Hintergrund: Mit der Strategie Digitale Wirtschaft NRW (DWNRW) hat Nordrhein-Westfalen als erstes Bundesland im vergangenen Jahr einen konkreten Maßnahmenkatalog im Volumen von bis zu 42 Mio. EUR ...mehr

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat sich Ende des vergangenen Jahres komplett aus dem Geschäftsfeld der Beratungsförderung zurückgezogen. Davon betroffen sind die Programme Gründercoaching Deutschland, Runder Tisch und die Turn Around Beratung. Diese Programme werden in einer neuen Förderschiene des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle ...mehr

Unternehmen aller Größenklassen, die in die Verbesserung der Energieeffizienz ihrer Gebäude und Produktionsanlagen investieren wollen, haben nun neue Fördermöglichkeiten. Seit dem 1. Juli 2015 hält das überarbeitete Energieeffizienzprogramm "Energieeffizient Bauen und Sanieren" der KfW-Bank vielfältige Anreize für den energieeffizienten Neubau und ...mehr

Als sechster von insgesamt acht Leitmarktwettbewerben ist der Leitmarktwettbewerb „MobilitätLogistik.NRW“ am 13. April 2015 mit der Bekanntgabe durch Herrn Minister Garrelt Duin auf der Hannover Messe gestartet. Ziel des Leitmarktwettbewerbs MobilitätLogistik.NRW ist es, die nordrhein-westfälische Wirtschaft und Wissenschaft dabei zu unterstützen, ...mehr

Als vierter von insgesamt acht Leitmarktwettbewerben wurde heute, 20. Februar, der Leitmarktwettbewerb „Gesundheit.NRW“ veröffentlicht. Den Startschuss gab NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens bei einer Infomationsveranstaltung in Aachen. Ziel des Leitmarktwettbewerbs „Gesundheit.NRW“ ist die Stärkung der ...mehr

Ansprechpartner/in

Marc Seelbach

Marc Seelbach

T
+49 2303 27-1290

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de