News

12. Oktober 2021 Zurück

Antragsfeedback: Beratung der ZENIT GmbH

Mit dem Antragsfeedback bietet die ZENIT GmbH, das Zentrum für Innovation und Technik des Landes NRW, eine individuelle Beratung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) an, um deren Erfolgschancen bei der Beantragung von Fördermitteln zu erhöhen.

Grundlage der Beratung ist ein Entwurf der Projektskizze oder des Antrags des jeweiligen Unternehmens. Zu dem Entwurf erhält das KMU ein professionelles Feedback aus Gutachterperspektive. Die Beratung wird von der ZENIT GmbH durchgeführt und durch das Projekt NRW.Innovationspartner finanziert. Für die Unternehmen fallen keine Kosten an.

Die Beratung kann sowohl gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Kreis Unna als auch per Weiterleitung erfolgen. Möglich ist das Antragsfeedback in Bundes- und Landesförderprogrammen. Eine Darstellung zum Antragsfeedback, das den Ablauf illustriert, finden interessierte hier.
 
Fragen zur Feedbackberatung beantwortet WFG-Fördermittelberater Ansgar Burchard (a.burchardwfg-kreis-unnade, 02303 27 1290)


Ansprechpartner/in

Zentrale Rufnummer

T
02303 27-1690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de