News

12. April 2021 Zurück

Beschäftigtentestung bescheinigen

Die Coronatest- und Quarantäneverordnung des Landes NRW wurde am 08.04.2021 aktualisiert. Diese schafft in einer neuen Struktur eine Übersicht über die verschiedenen Testarten und regelt vor allem mit drei Anlagen auch das Verfahren zum Nachweis der Testungen.

Ab sofort können alle Teststellen einschließlich der testenden Einrichtungen (Alten- und Pflegheime, etc.) und Arbeitgeber Testbescheinigungen ausstellen und zwar sowohl für Corona-Schnelltests als auch für begleitete Selbsttests.

Arbeitgeber, die das Testbescheinigungsverfahren nutzen wollen, müssen sich hier anmelden: https://www.mags.nrw/coronavirus-beschaeftigtentestung-anzeige
Von der Anmeldung erhalten die unteren Gesundheitsbehörden und das Landeszentrum Gesundheit NRW jeweils eine Kopie. Die angemeldeten Arbeitgeber erhalten einen Link zu dem Testnachweisformular.

Quelle: Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW

Ansprechpartner/in

Zentrale Rufnummer

T
02303 27-1690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de