News

03. September 2020 Zurück

Bodenmodellierungen in Südkamen

In den vergangenen Wochen wurde durch die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) die ehemalige Hofstelle an der Südkamener Straße abgebrochen. Nach der Beseitigung der Gebäude sowie der befestigten Hofflächen ist hier nun eine brachliegende Fläche entstanden, die in den Bereichen der ehemaligen Kellerräume noch erkennbare Vertiefungen aufweist.

Die WFG beabsichtigt nun, diese Mulden mit sauberem Boden aufzufüllen, um eine gleichmäßige Oberfläche herzustellen. Bodenauffüllungen sind in diesem Fall ab einer Größe von 400 Quadratmetern baugenehmigungspflichtig. Eine entsprechende Baugenehmigung wurde durch die Stadt Kamen erteilt. Im Rahmen des Baugenehmigungsverfahrens wurde die zuständige Bodenschutzbehörde – der Kreis Unna – beteiligt. Der vorhandene Teich bleibt selbstverständlich erhalten. Gleiches gilt für den kleinen Wald und die vorhandenen großen Bäume. Die Modellierungsarbeiten werden kurzfristig ausgeführt.

Für die von der WFG zukünftig beabsichtigte Neubebauung der ehemaligen Hoffläche müssen erst die erforderlichen planungsrechtlichen Grundlagen, zum Beispiel durch einen Bebauungsplan gemäß den Vorgaben des Baugesetzbuches, erstellt werden. Hierzu sind entsprechende Beschlüsse durch den Rat der Stadt Kamen zu fassen. Die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils werden umfassend beteiligt.

Ansprechpartner/in

Zentrale Rufnummer

T
02303 27-1690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de