News

27. November 2019 Zurück

Erasmus+ für den Fachkräftenachwuchs

Erasmus+: Feierlich wurde die Plakette am Märkischen Berufskolleg enthüllt. Foto: Märkisches Berufskolleg

Im Beisein von Landrat Michael Makiolla wurde jetzt der offizielle Startschuss für ein Erasmus+-Projekt gegeben: Das Märkische Berufskolleg, das Förderzentrum Nord in Lünen und die Hollybrook Academy Glasgow in Schottland arbeiten jetzt offiziell zusammen.

Der Rahmen ist passend, denn in dem Projekt arbeiten die Schülerinnen und Schüler der drei Schulen zwei Jahre lang zum Thema Vielfältigkeit zusammen. Neben der intensiven Auseinandersetzung mit diversen Aspekten von Vielfältigkeit, wie z. B. Multikulturalismus, Leben mit und ohne besonderen Unterstützungsbedarf, Hetero- und Homosexualität usw. wird ein Film zum Thema gedreht.

Während der Projektlaufzeit sind insgesamt drei internationale Schülerbegegnungen geplant: zwei in Glasgow und eine im Kreis Unna.

Plakette enthüllt

Zur offiziellen Eröffnung des Projekts enthüllten Landrat Michael Makiolla, Schulleiterin Brit Albrecht, Kunibert Kampmann (Schulleiter Förderzentrum Nord) zusammen mit den Projektschülern die Erasmus+-Plakette an Märkischen Berufskolleg.  

Erste Aufnahmen für den Film

Im Anschluss boten die beteiligten Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Informationstages des Bildungsgangs Fachschule für Heilerziehungspflege einen Rollstuhlparcours an, um die Herausforderungen einer barrierefreien Mobilität zu verdeutlichen.

An weiteren Stationen konnte man erfahren, wie schwierig es ist, sich auf nur einen oder wenige Sinne zu verlassen: Gegenstände oder Speisen mussten durch Hören bzw. Riechen erkannt werden. Zudem entstanden erste Aufnahmen für den geplanten Film: Zwei Schüler interviewten die Gäste des Informationstages zum Thema Vielfältigkeit.



Quelle: Märkisches Berufskolleg/Kreis Unna

Ansprechpartner/in

Elke Böinghoff

Elke Böinghoff

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de