News

10. Mai 2022 Zurück

Förderung von klimafreundlicher Logistik

CO2-Emissionen, die speziell beim Transport von Sendungen zum Endkunden auf der „letzten Meile“ stattfinden, sind ein großes Problem. Nun können Unternehmen, die auf eine zukunftsfähige klimafreundliche Logistik umsteigen, wieder Skizzen zur Förderung von Mikro-Depots im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz einreichen. So lassen sich bis zu 40 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben fördern. Das zweistufige Antragsverfahren ist bereits gestartet, bis 31. Mai können in diesem Jahr noch Projektskizzen eingereicht werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.


Ansprechpartner/in

Zentrale Rufnummer

T
02303 27-1690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de