News

13. Mai 2022 Zurück

K&K Networks informiert bei IT-Security Event

Andreas Tracz (2. v. l.) freute sich über die gelungene Veranstaltung. Foto: K&K Networks

65 Interessierte waren jetzt der Einladung des Unnaer IT-Dienstleisters K&K Networks in die Lounge des Vonovia Ruhrstadions in Bochum gefolgt. Unter dem Motto „Halten Sie Ihren Kasten sauber“ informierten die IT-Spezialisten von K&K Networks und Vertreter namhafter IT-Anbieter über die stetig wachsende Zahl von Cyber-Bedrohungen und über Schutzmaßnahmen gegen diese Angriffe.

Vorgestellt wurden unter anderem Lösungen, die Hacker deutlich schneller in IT-Systemen aufspüren können, sowie ein Betriebssystem, das für nahezu alle PCs und Notebooks einsetzbar ist und die Sicherheit beim mobilen Arbeiten deutlich erhöht. Auch erfuhren die Teilnehmenden von einem modernem Fernwartungssystem, mit dem externe Spezialisten den Betrieb der Kunden-IT übernehmen können. Auch die Sensibilisierung der Mitarbeitenden im Betrieb war Thema der Veranstaltung. Hier erläuterten die Experten softwarebasierte Angebote zur Erhöhung des Sicherheitsbewusstseins in der Belegschaft.


K&K Networks Geschäftsführer Andreas Tracz war begeistert von der großen Resonanz: „Ich freue mich, dass wir nach mehr als zwei Jahren Pause endlich wieder eine Veranstaltung durchführen konnten. Und dann gleich mit so vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in so einer tollen Lokation. Da hat heute alles gepasst.“

Ansprechpartner/in

Zentrale Rufnummer

T
02303 27-1690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de