News

11. März 2019 Zurück

Neu: WFG bietet Innovationsworkshops an

Bieten die Workshops an: Isabel Stasinski (l.), Ansgar Burchard und Anica Althoff.

Sie möchten eine eigene Innovationsstrategie für Ihr Unternehmen entwickeln, Ihre verschiedenen Zielgruppen genauer analysieren oder Ihre Projektideen mit dem oft hilfreichen Blick von außen priorisieren? Dann sind die halbtägigen Innovationsworkshops, die die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) Unternehmen ab sofort kostenlos anbietet, genau das Richtige für Sie.

Unsere zertifizierten Innovationsmanager Anica Althoff, Ansgar Burchard und Isabel Stasinski helfen Ihnen im Rahmen eines moderierten Workshops, strukturiert kreativ zu werden. So finden Sie gemeinsam mit Ihrem Team Lösungen für individuelle betriebliche Problemstellungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein neues Produkt, eine neue Geschäftsidee oder bereits bestehende Dienstleistungen optimieren möchten.

So können Sie von dem neuen Angebot profitieren: Interessierte Betriebe melden sich bei Isabel Stasinski, i.stasinskiwfg-kreis-unnade, Tel.: 02303/27-2990. Bei einem ersten telefonischen oder persönlichen Kennenlernen, berichten Sie, wo bei Ihnen der Schuh drückt. Im Anschluss entwickeln die WFG-Experten ein Konzept und führen mit maximal acht Mitarbeitenden aus dem Unternehmen einen halbtägigen Workshop durch.

Dann erstellen die Innovationsberater ein Protokoll und kommen zur Nachbesprechung nochmal ins Unternehmen. Bei diesem Treffen werden die Ergebnisse des Workshops weiterentwickelt. So ermitteln die Experten der WFG beispielsweise bei Bedarf die passenden Fördermittel, zeigen weitere Unterstützungsangebote auf und bahnen den Kontakt zu Hochschulen und potenziellen Projektpartnern an.


Ansprechpartner/in

Elke Böinghoff

Elke Böinghoff

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de