News

17. November 2020 Zurück

NRW-Soforthilfe 2020: Rückmeldefristen verlängert

Um die NRW-Soforthilfe-EmpfängerInnen in der aktuellen Situation zu entlasten, wurden die Fristen zur Rückmeldung verlängert.
 

  • Die Abrechnung der Soforthilfe wird auf das Frühjahr 2021 verschoben, eventuelle Rückzahlungen auf Herbst 2021.
  • Wahlmöglichkeit: Es besteht die Option, noch in diesem Jahr die Soforthilfe abzurechnen und eine eventuelle Rückzahlung steuerlich geltend zu machen.

 
Ende November erhalten alle Empfängerinnen und Empfänger eine Mail mit Informationen zu den neuen Fristen und den beiden Wahlmöglichkeiten.

Ansprechpartner/in

Zentrale Rufnummer

T
02303 27-1690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de