News

03. September 2019 Zurück

Schon wieder zu viel Rabatt gewährt?

Andreas Schrader leitet den Tagesworkshop "Verhandlungen führen". Foto: Andreas Schrader

Auf eine besonders interessante Veranstaltung des IT-Clubs Dortmund möchte die WFG Kreis Unna heute hinweisen: den Tagesworkshop „Verhandlungen führen“ am Freitag, 27. September, von 9 bis 17 Uhr im Haus der Unternehmensverbände in Dortmund.

Worum geht's?

Verhandeln ist kompliziert! Die IT-Branche ist die Formel-1 unter den Branchen. In keiner anderen Branche herrscht eine vergleichbare Geschwindigkeit. Diese Geschwindigkeit spiegelt sich im Nachfragewachstum, kürzeren Produktlebenszyklen und ständig neuen Entwicklungen wieder. Jeder, der in dieser Branche tätig ist, kennt mindestens eine dieser Drucksituationen.

Sowohl dieser Druck, als auch die Geschwindigkeit spiegeln sich auch in Verhandlungen wieder. Sei es im Vertrieb mit Kunden, im Einkauf mit Lieferanten, in Projekten mit Kunden und Mitarbeitern, im Marketing mit Agenturen oder innerhalb des eigenen Unternehmens – gerade bei der hohen Geschwindigkeit wird es schnell kompliziert. Fehler in diesen Verhandlungen haben Konsequenzen - und je nachdem können diese Konsequenzen fatale Auswirkungen für das Unternehmen haben.

Im Tagesworkshop „Verhandlungen führen“ lernen die Teilnehmenden, wie sie zukünftig schnellere und bessere Verhandlungen führen, und wie sie typische Fehler vermeiden.

Trainer Andreas Schrader verhandelte bereits für die Bundeswehr und im diplomatischen Dienst, arbeitete als Headhunter und schulte u.a. Mitarbeiter von Microsoft, Zeiss, BASF, der Deutschen Bahn, Infront und Daimler in Verhandlungen.

Rabatt für Teilnehmer aus dem Kreis Unna

Interessenten, die im Kreis Unna ansässig sind, können sich per Mail direkt bei Gunther Denk, Leiter Mitgliederbetreuung des IT-Club Dortmund e.V., unter der Mailadresse gunther.denkit-club-dortmundde anmelden. Mit dem Code „UN-IT-AS“ gilt für sie der Sondertarif von 367,00€ netto pro Teilnehmer.

Weitere Infos auf https://it-club-dortmund.de/veranstaltungen/?event=131

 

 

Ansprechpartner/in

Elke Böinghoff

Elke Böinghoff

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de