News

09. Juni 2021 Zurück

Sicherheitsdienstleistungs-Industrie & Digitalisierung

Die digitale Transformation hat sich in vielen Industrien etabliert und ausgebreitet. Viele Industrien beschäftigen sich damit, wie sie sich zukünftig, digital aufstellen können. Dies betrifft auch die Sicherheitsdienstleistungs-Industrie, die durch einen hohen Einsatz von Personal und Ressourcen geprägt ist.

Im Rahmen des Digital Tages am Freitag, 18. Juni ab 14 Uhr wird Dr. Nhiem Lu (Vertretungsprofessor für Informatik, Digitalisierung) an der Fachhochschule Dortmund vorstellen, wie weit die Digitale Transformation in der Sicherheitsdienstleistungs-Industrie mittlerweile vorangeschritten ist und welche Innovationen dort zu finden sind.
Lu leitet das neue User Innovation Center der Fachhochschule Dortmund, von wo aus das Event auch übertragen wird.

Prof. Dr. Christof Röhrig vom Institut für die Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelten (IDiAL), wird aktuelle Drohnen-Projekte an der Fachhochschule Dortmund vorstellen, die in der zivilen Sicherheit und in der Überwachung von kritischer Infrastruktur im Einsatz sind.

Till Niesmann (Betriebsleiter) von der OBJEKTCONTROL Sicherheitsdienste Vogt GmbH wird von seinen Herausforderungen und Erwartungen für die digitale Transformation des Unternehmens und der Industrie berichten. Gemeinsam werden die drei Referenten aufzeigen, wie eine Digitalisierungs-Roadmap aussehen kann.
Das Event wird am 18.06 um 14 Uhr Online stattfinden, mit einer Begrenzung von 150 Teilnehmern. Zugangslink: https://fh-dortmund.webex.com/fh-dortmund-de/j.php?MTID=med5bd11f4a1ec2ba04f7edefa2898676


Ansprechpartner/in

Zentrale Rufnummer

T
02303 27-1690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de