News

18. Februar 2021 Zurück

Technikverliebt 2.0 mit der WFG

Passend zum Valentinstag hatte die Wirtschaftsförderung Kreis Unna gemeinsam mit dem zdi-Netzwerk Perspektive Technik und der Hochschule Hamm-Lippstadt Anfang der Woche zum vierstündigen Online-Technikkurs „Technikverliebt 2.0 – Programmieren in Python“ eingeladen.


Eine Gruppe von IT-interessierten Schülerinnen und Schülern aus der Region nutzte das Angebot, um einen Eindruck vom beruflichen Alltag eines Programmierers (m/w/d) zu bekommen. Bei diesem „IT-Date“ lernten die Nachwuchskräfte von morgen die Grundzüge der Programmiersprache „Python" kennen und programmierten Spielinhalte in die Welt des beliebten Computerspiels „Minecraft“ – völlig remote, von zu Hause aus! Die Teilnehmenden erhielten vorab ein kleines Überraschungspaket, mit einer Stärkung.
Mit diesem Kursangebot verfolgen die Kooperationspartner das Ziel, zur Berufsorientierung bei den Jugendlichen beizutragen und sie für eine Ausbildung und/oder ein Studium im Bereich Informatik zu begeistern. Denn qualifizierte Fachkräfte werden auch künftig in der Branche dringend gesucht.


„Technikverliebt 2.0 – Programmieren in Python“ fand im Rahmen des Projektes Wissen schafft Erfolg statt. Das Angebot wurde aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

 


 

 

 

 

 

Ansprechpartner/in

Zentrale Rufnummer

T
02303 27-1690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de