Pressemitteilungen

16. März 2021 Zurück

Anita Flacke seit 30 Jahren bei der WFG Kreis Unna

Dr. Michael Dannebom (r.) zeichnete Anita Flacke für ihre Treue zur WFG aus. Foto: Wetzlar

Seit nunmehr 30 Jahren arbeitet Anita Flacke bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG). Grund genug für Geschäftsführer Dr. Michael Dannebom der treuen Mitarbeiterin mit einem Blumenstrauß und einer Urkunde für ihr unermüdliches Engagement zu danken.

Nach dem erfolgreichen Studium der Pädagogik war Anita Flacke zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Sozialforschungsstelle und damaligen Universität Dortmund tätig, bevor sie 1991 zur WFG Kreis Unna wechselte. Dort baute die Kamenerin im engen Schulterschluss mit weiteren Institutionen wie der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund und der Handwerkskammer die Stiftung Weiterbildung auf.

Ziel der Stiftung ist es nach wie vor, das Qualifizierungsniveau der Beschäftigten im Kreis Unna zu erhöhen und den Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zu Aus- und Weiterbildung zu erleichtern. Das dazu aufgebaute Weiterbildungsportal www.pro-weiterbildung.de bietet Interessierten beispielsweise einen Überblick über Weiterbildungsangebote und ermöglicht es ihnen, direkt Kontakt zu den Anbietern aufzunehmen. Auch das zdi-Netzwerk Perspektive Technik, das sich für die Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler des Kreises Unna in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) einsetzt, ist Teil der Stiftung. Anita Flacke leitet zudem das Team Fachkräftesicherung bei der WFG. Zu diesem gehören neben der Stiftung Weiterbildung auch das Kompetenzzentrum Frau & Beruf und die Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet.

„Anita Flacke hat den Bereich Fachkräftesicherung bei der WFG mit aufgebaut und entscheidend mitgeprägt und im Laufe der Jahre stetig weiterentwickelt. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie unzählige Angebote in den Bereichen Weiterbildung, Familienfreundlichkeit und präventive Nachwuchssicherung entwickelt, von denen die Unternehmen im Kreis Unna und somit auch der gesamte Wirtschaftsstandort seit Jahren nachhaltig profitieren“, lobt Dr. Michael Dannebom das Engagement seiner Teamleiterin.


Ansprechpartner/in

Zentrale Rufnummer

T
02303 27-1690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de