Pressemitteilungen

15. November 2018 Zurück

Thema E-Commerce: Weitere Workshops geplant

Organisatorin Anica Althoff zog ein durchweg positives Fazit der Veranstaltung. Foto: Heinze

Mehr als 40 Vertreterinnen und Vertreter aus Hamm und dem Kreis Unna folgten gestern der Einladung des WFG-Innovationsteams an den Hochschulcampus Unna. Während des zweistündigen Programms lernten sie von Prof. Mark Harwardt, welche Chancen und Risiken der Onlinehandel bietet. Thomas Wenk (Hochfarbe GmbH) und Norman Laufer (Metzger Baustoffshop) lieferten spannende Einblicke in die Praxis.

Zum Abschluss informierte WFG-Fördermittelexperte Ansgar Burchard zum Förderprogramm Go-Digital. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung. Sie war ein guter Auftakt, um sich diesem schwierigen Thema zu nähern. Wir haben heute den Bedarf erkannt, vertiefende Workshops zum Thema Onlinehandel und Cyber Security anzubieten, um Unternehmen den Austausch zu ermöglichen und sie in diesem komplexen Thema zu begleiten“, resümierte Organisatorin Anica Althoff den Nachmittag.

Ansprechpartner/in

Elke Böinghoff

Elke Böinghoff

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de