Veranstaltungskalender

KEMNA Druck Kamen, Gutenbergstr. 6-8, 59174 Kamen, 26. September 2018, 16:00-19:00 Uhr Zurück

Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR), Buchführung digital

Kleine Unternehmen beziehungsweise Selbstständige können ihren Gewinn durch eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) ermitteln. Aber welche Vorschriften sind zu beachten und macht die Digitalisierung die Buchführung einfacher?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Interessierte im Rahmen des Vortragsabends „Einnahmen-Überschuss-Rechnung, Buchführung digital", zu dem das bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) angesiedelte STARTERCENTER NRW Kreis Unna für Mittwoch, 26. September, zwischen 16:00 und 19:00 Uhr in die Räume des Unternehmens Kemna Druck Kamen, Gutenbergstraße 6-8, 59174 Kamen, einlädt.

Inhalte:
•    Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) als Gewinnermittlung
•    gängige Geschäftsvorgänge als Praxisbeispiele
•    hilfreiche Software, Schwerpunkt bestimmter Programme
•    Schritt-für-Schritt-Anleitung im Formularprogramm
•    papierarme Buchhaltung, digitale Belegablage

Referentin:
Carina Heckmann ist Steuerberaterin und Bloggerin. Sie ist seit Juni 2016 selbstständig und betreibt ein eigenes Steuerbüro mit dem Schwerpunkt Buchhaltung, Lohnabrechnung und Steuererklärung in Kamen.

Zeit und Ort:
Mittwoch, 26. September 2018, 16:00-19:00 Uhr
KEMNA Druck Kamen, Gutenbergstr. 6-8, 59174 Kamen

Anmeldung:
Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenfrei. Um eine Anmeldung bis zum 21. September per E-Mail an  s.hoehnewfg-kreis-unnade wird gebeten.



Ansprechpartner/in

Elke Böinghoff

Elke Böinghoff

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de