Veranstaltungskalender

@home, 7. Juli 2020, 11.30 bis 12.30 Uhr Zurück

Fritten & Innovation digital

IT-Sicherheit - Kein Unternehmen ist zu klein

Unter dem Titel "IT-Sicherheit - Kein Unternehmen ist zu klein, um angegriffen zu werden!" lädt das Innovationsteam der WFG Kreis Unna am Dienstag, 7. Juli, von 11.30 bis ca. 13 Uhr zu einer digitalen Version des beliebten "Fritten & Innovtion"-Konzepts ein. 

Isabel Stasinski vom WFG-Innovationsteam erklärt kurz, worum es geht: "Haben Sie bisher alle Angriffe abgewehrt oder glauben Sie, Ihr Unternehmen wurde nicht angegriffen? Egal ob Start-Up oder Großunternehmen, Bösewichte streuen ihre digitalen Angriffe breit gegen uns alle aus. Der geringe Aufwand und die rentablen Erträge lohnen sich in der professionalisierten Cybercrime Ökonomie. Wir werfen zusammen einen Blick hinter die Kulissen der Cyberkriminalität, um zu verstehen, warum auch Ihr Unternehmen das Ziel eines Angriffs sein wird. Die praktischen Tipps zur effektiven digitalen Gefahrenabwehr können Sie anschließend direkt in Ihr eigenes Unternehmen einbringen."

Anmeldungen unter veranstaltungwfg-kreis-unnade.

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts „Wissen schafft Erfolg“ statt und wird durch Mittel des Landes NRW und der Europäischen Union gefördert.

 

 

 

 

 

Ansprechpartner/in

Zentrale Rufnummer

T
02303 27-1690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de