Veranstaltungskalender

CampusTreff an der TU Dortmund Vogelpothsweg 120, 44227 Dortmund, 15. Mai 2018 von 9:00 bis 16:00 Uhr Zurück

Geistiges Eigentum effektiv schützen

Am Dienstag, 15. Mai findet im CampusTreff an der Technischen Universität Dortmund von 9 bis 16 Uhr das Seminar „WIPO-Dienste und -Initiativen“ statt.

Es informiert über die Möglichkeiten, Ihr geistiges Eigentum national wie international zu schützen. Referentinnen und Referenten der WIPO (Weltorganisation für geistiges Eigentum) und des DPMA (Deutschen Patent- und Markenamt) erläutern die internationalen Systeme zum Schutz von technischen Erfindungen (Patente / PCT), Marken (Madrider Abkommen) sowie zum Schutz von Designs (Haager Abkommen).

Erfahren Sie alles Wesentliche über die globalen Informationssysteme zur Recherche nach gewerblichen Schutzrechten. Vorgestellt wird außerdem das Schiedsgerichts- und Mediationszentrum der WIPO zur Schlichtung von Schutzrechtsdisputen und Auseinandersetzungen rund um Internet-Domainnamen.
Das Seminar bietet in Round-Table-Gesprächen und Frage- und Antwortrunden vielfältige Gelegenheit zum Austausch mit Vertreterinnen und Vertretern der WIPO, des DPMA und des ITP (Informationszentrum Technik und Patente Dortmund an der TU Dortmund) sowie mit den weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen können hier vorgenommen werden.

Ansprechpartner/in

Elke Böinghoff

Elke Böinghoff

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de