Veranstaltungskalender

TechnologieZentrum Schwerte, Lohbachstraße 12, 58239 Schwerte, 27. September, 12:30 bis 13:15 Uhr Zurück

Gemeinsam M(E)ssen! – Wie funktionieren NRW-Gemeinschaftsstände?

Betriebe haben die Gelegenheit, sich am Gemeinschaftsstand zu präsentieren. Foto: NRW-Wirtschaftsministerium

Machen Sie Ihre neusten Produkte und Innovationen sichtbar! Mit den NRW-Gemeinschaftsständen können Sie auch mit kleinem Budget und ohne eigenen Messestand auf internationalen Leitmessen von sich reden machen. Die Hannover Messe Industrie (HMI), die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) oder die Transport Logistic (TL) sind dabei ebenso im Programm wie kleinere Fachmessen.
Doch wie funktioniert eine Beteiligung an diesem Angebot? Welche Messen sind für das Jahr 2019 im Programm und welche Möglichkeiten bestehen darüber hinaus, Ihre Innovationen in der Region sichtbar zu machen?
Antworten auf diese Fragen geben Anica Althoff von der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) und Karl-Heinz Roeder vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW

am Donnerstag, 27.09.2018, von 12:30 – ca. 13:15 Uhr

im TechnologieZentrum Schwerte (Lohbachstraße 12, 58239 Schwerte).
Anschließend haben Sie die Gelegenheit, sich bei einem kleinen Mittagssnack auszutauschen und neue Netzwerke zu knüpfen.

Bitte melden Sie sich bis zum 20.09.2018 unter folgender E-Mail Adresse an:
veranstaltungwfg-kreis-unnade.

Für Fragen steht Ihnen Frau Althoff unter der Rufnummer 02303 27-1990 gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de