Veranstaltungskalender

@Home, 23. März, 16:00 bis 18:00 Uhr Zurück

Infoveranstaltung: „Breitband in Bönen“

Welche Breitbandtechnologien gibt es, warum ist ein Glasfaseranschluss von Vorteil und wann ist mit einer Anbindung an das schnelle Internet zu rechnen? Um Unternehmen aus Bönen über den aktuellen Stand in Sachen Breitbandausbau zu informieren, lädt die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) für Dienstag, 23. März von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu einer digitalen Info-Veranstaltung ein, die sich an Verantwortliche in den heimischen Betrieben richtet.

„Auch wenn in den Industrie- und Gewerbegebieten in Bönen schon Glasfaseranschlüsse verfügbar sind, fehlt einigen Unternehmen noch der Zugang zu schnellem Internet. Hier möchten wir über die kurz- und mittelfristigen Entwicklungsperspektiven informieren“, erklärt WFG Gigabitkoordinator Thomas Haveresch.

Zunächst wird Walter Kärger, stellvertretender Betriebsleiter BreitBand Bergkamen, im Rahmen der Veranstaltung über den aktuellen Stand der kommunalen Breitbandförderanträge in Bönen informieren. Im Anschluss daran wird Thomas Haveresch einen Überblick über die aktuelle Versorgungssituation und Möglichkeiten zur Anbindung geben.
 
Für darüberhinausgehende technische Fragestellungen steht den Teilnehmenden Jörg Böttcher von der GSW Gemeinschaftsstadtwerke GmbH Kamen, Bönen, Bergkamen als Experte zur Verfügung.

Anmeldungen sind an veranstaltung@wfg-kreis-unna.de möglich. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden die Einwahldaten per E-Mail. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Ansprechpartner/in

Zentrale Rufnummer

T
02303 27-1690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de