Veranstaltungskalender

VHS Unna, Lindenplatz 1, 13. September, 17:00 bis 20:00 Uhr Zurück

Rechtssicher im Netz und in den sozialen Medien

Die eigene Website, der eigene Online-Shop oder die Facebook-Fanpage: Mittlerweile ist nahezu jedes Unternehmen im Internet präsent. Doch welche Regeln gelten im Netz? Was ist beispielsweise beim Einsatz von Fotos zu beachten?

Um Gründer, Freiberufler und Kleinunternehmern über die Grundlagen im Bereich des Internet- und Datenschutzrechts zu informieren, lädt das bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) angesiedelte STARTERCENTER NRW Kreis Unna für Donnerstag, 13. September, zwischen 17:00 und 20:00 Uhr zu einem Seminar zum Thema Internetrecht ein. Das Seminar findet in  Kooperation mit der Volkshochschule Unna Fröndenberg Holzwickede statt. Seminarort ist Unna (Lindenpl. 1, 59423 Unna).

Anhand von praxisnahen Beispielen wird die Rechtsanwältin Heike Mareck aufzeigen, welche rechtlichen Konsequenzen Fehler haben können. Auch thematisiert sie, worauf Unternehmen achten müssen, wenn sie in sozialen Netzwerken aktiv sind. Sie gibt zudem Tipps, wie ein Impressum aussehen muss und was in eine Datenschutzerklärung gehört. Zudem gibt sie einen Überblick, welche Regeln für Blogs und Newsletter gelten.

Anmeldungen per E-Mail sind bis zum 10. September bei Sylke Schaffrin-Runkel, s.schaffrin-runkelwfg-kreis-unnade, möglich. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Ansprechpartner/in

Ute Heinze

Ute Heinze

T
+49 2303 27-2690

Wirtschaftsförderung Kreis Unna

Friedrich-Ebert-Straße 19
59425 Unna
Postfach 20 22
59410 Unna

Tel.:02303 271690
Fax:02303 271490

postwfg-kreis-unnade
www.wfg-kreis-unna.de