IWP: Bewerbungsfrist verlängert

Detail image

WFG Kreis Unna, Anita Lehrke – 20.09.2022

Das Multikulturelle Forum hat die Bewerbungsfrist für den interkulturellen Wirtschaftspreis verlängert. Noch bis einschließlich zum 30. September haben kleine und mittlere Unternehmen aus dem Kreis Unna, Dortmund und Hamm die Gelegenheit, sich für den interkulturellen Wirtschaftspreis zu bewerben. Der mit 1.000 Euro dotierte Preis richtet sich an Unternehmen, die interkulturelle Vielfalt im Alltag leben, sich beispielsweise für die Integration von Geflüchteten einsetzen oder die Beschäftigten beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützen.

Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ihren Arbeitgeber für den Preis vorschlagen. Weitere Informationen zum Preis einschließlich der Bewerbungsunterlagen sind online unter www.interkultureller-wirtschaftspreis.de zu finden. Darüber hinaus ist die Preiskoordinatorin Hatice Müller-Aras für Rückfragen erreichbar: Tel. 0 2306/3 06 30-17 oder E-Mail: aras@multikulti-forum.de.