Startup-Teens-Ideencamp: Jugend präsentiert Ideen

WFG Kreis Unna, Ute Heinze – 19.09.2022

13 Jugendliche nahmen am vergangenen Freitag am Startup-Teens-Ideencamp teil, zu dem die WFG Kreis Unna zusammen mit der Non-Profit-Organisation Startup Teens ins Kompetenzzentrum Bio-Security in Bönen eingeladen hatten.

Die jungen Entrepreneure tüftelten an ihren eigenen Gründungsideen. Unterstützt wurden sie dabei von 15 Mentorinnen und Mentoren, darunter auch erfahrene Gründer aus Berlin, die eigens für das Camp in den Kreis Unna gereist waren. Beim eins-zu-eins Mentoring, bei Workshops mit Elementen aus dem Design-Thinking und Lean-Startup gab es jede Menge Möglichkeiten über die Geschäftsideen zu diskutieren. Vegane Joghurts und ein nachhaltiges Modelabel waren zwei der zahlreichen Ideen.

Das Startup-Teens-Ideencamp fand im Rahmen des Projektes „Wissen schafft Erfolg“ statt. Es wird aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.