18. European Enterprise Promotion Awards

Detail image

– 26.03.2024


Die 18. European Enterprise Promotion Awards haben begonnen! Die EU-Kommission startete im Februar den Wettbewerb. Die Bewerbungsphase für den deutschen Vorentscheid begann am 26. Februar. Gesucht und ausgezeichnet werden herausragende Leistungen zur Förderung unternehmerischen Denkens und Handelns. Öffentliche Organisationen, öffentlich-private Partnerschaften und KMUs können sich bis zum 26. April 2024 in sechs Kategorien bewerben. Interessierte Unternehmen können sich an die nationale Koordinierungsstelle im RKW Kompetenzzentrum wenden.

Unternehmen können sich auf diese sechs Wettbewerbskategorien bewerben:

  • Förderung des Unternehmergeistes
  • Investition in Unternehmenskompetenzen
  • Unterstützung des digitalen Wandels
  • Verbesserung des Unternehmensumfelds und Unterstützung der Internationalisierung von Unternehmen
  • Förderung des nachhaltigen Wandels
  • Verantwortungsvolles und integrationsfreundliches Unternehmertum


Weitere Informationen und Bewerbungsmodalitäten sind hier verfügbar.
 

Das Bild zeigt Menschen an Tischen die einem Referenten zuhören, der etwas präsentiert.

23.04.2024  © 

Business Breakfast Bönen: Fördermittel waren Thema

Weiterlesen
Das Bild zeigt eine große Gruppe von Menschen auf einer Treppe. Im Vordergrund steht Ministerin Ina Brandes.

23.04.2024  © 

Ministerin zeichnet zdi-Netzwerk der WFG aus

Weiterlesen
Cybersecurity ist Thema beim Wirtschaftsdialog

22.04.2024

Cybersecurity ist Thema beim Wirtschaftsdialog

Weiterlesen
Das Bild zeigt fünf Personen, die die Ergebnisse der Grabungen begutachten.

15.04.2024  © 

ECO PORT SÜD: Archäologen untersuchen Areal

Weiterlesen
Neues Angebot der Bürgschaftsbank NRW

10.04.2024

Neues Angebot der Bürgschaftsbank NRW

Weiterlesen
Lenkungskreis zieht positive Bilanz

09.04.2024  © 

Lenkungskreis zieht positive Bilanz

Weiterlesen
Das könnte Sie auch interessieren