„Messe meets Mittelstand“ 

Detail image

WFG Kreis Unna – 01.03.2023

Zum 01.01.2023 hat das Land Nordrhein-Westfalen die Förderung von Messebeteiligungen erweitert. Die NRW.Global Business GmbH unterstützt mit Mitteln des Landes NRW kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Sitz in Nordrhein-Westfalen bei der Erschließung ausländischer Märkte, zum Beispiel durch die Förderung von Messebesuchen. So haben die Unternehmen die Chance, internationale Kontakte zu schließen.

Messebeteiligungen werden durch Zuschüsse gefördert, die 50 Prozent der förderfähigen Kosten betragen, maximal jedoch 7.500 Euro pro Unternehmen und Jahr. Mehrmalige Messeförderungen pro Jahr sind möglich, wobei das Maximalbudget von 7.500 Euro die Obergrenze für die Teilnahmen an allen Messen insgesamt darstellt. Voraussetzung zur Gewährung des Zuschusses ist, dass die internationale Messe im In- oder Ausland beim Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA) gelistet ist. Von der Förderung ausgeschlossen sind Messen mit offizieller Bundes- und Landesbeteiligung.
Bezuschusst werden folgende Leistungen:

  • Maßnahmen zur Vorbereitung wie zum Beispiel Mailingkosten, Adressenrecherche durch Dritte, Anzeigenschaltung in Fachzeitschriften und online, Flyer mit direktem Messebezug oder der Eintrag in den Veranstaltungskatalog entsprechend den Positionen des Kostenplans
  • Standmiete
  • Standauf- und -abbau durch Dritte
  • externe Dolmetscher während der Messelaufzeiten 
  • Transportkosten (einschließlich Transportversicherung) für Exponate.


KMU erhalten grundsätzlich eine Einzelförderung. Eine Vernetzung mehrerer Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen ist möglich und erfolgt auch durch die NRW.Global Business GmbH. Anträge zur Zuschussbewilligung müssen spätestens zwei Monate vor Messebeginn vorliegen.
Weitere Informationen und die vollständigen Rahmenbedingungen erhalten Sie auf der Homepage der NRW.Global Business GmbH. Das Formular zur Antragstellung finden Sie hier.


 

Cybersicherheit Thema beim Wirtschaftsdialog

29.05.2024  © 

Cybersicherheit Thema beim Wirtschaftsdialog

Weiterlesen
Das Bild zeigt vier Männer und eine Frau in einer Logistikimmobilie.

28.05.2024  © 

Bürgermeister besucht Logistikzentrumin Bönen

Weiterlesen
Unternehmerfrühstück Selm: Förderung ist Thema

24.05.2024

Unternehmerfrühstück Selm: Förderung ist Thema

Weiterlesen
Projekt „Digiscouts“ im Kreis Unna gestartet

23.05.2024  © 

Projekt „Digiscouts“ im Kreis Unna gestartet

Weiterlesen
Grundstück an TK GalaBau vermarktet

17.05.2024  © 

Grundstück an TK GalaBau vermarktet

Weiterlesen
Ruhrgebiet mit starkem Beschäftigungswachstum in Zukunftsjobs

08.05.2024

Ruhrgebiet mit starkem Beschäftigungswachstum in Zukunftsjobs

Weiterlesen
Das könnte Sie auch interessieren