MR Chemie macht in Unna das Unsichtbare sichtbar

WFG Kreis Unna, Ute Heinze – 02.10.2023

Das Unsichtbare sichtbar machen: So lässt sich das Produktportfolio der MR Chemie GmbH mit Sitz in Unna kurz und knapp beschreiben. Das Unternehmen zählt seit Jahrzehnten europaweit zu den Marktführern für zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (MR® NDT Materials) und 3D-Scanningspray (®REFLECON).
Ganz neu entwickelt wurde im hauseigenen Labor des Traditionsbetriebes an der Nordstraße in Unna ein Reinigungskontrollstift auf Basis von UV-Technologie (MR® Smart & Clean). 
Im Bereich Nachwuchsförderung, Wissenstransfer und Fördermittelberatung setzt das Team um Carsten Renzing, Geschäftsführer der MR Chemie GmbH, auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Team der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Unna mbH (WFG).

Google, namhafte Formel 1-Rennställe, der Flugzeughersteller Boing und zahlreiche Automobilkonzerne gehören zu den Kunden des Mittelständlers aus Unna. Selbst beim US Raumfahrtunternehmen Blue Origin, das von Amazon-Gründer Jeff Bezos gegründet wurde, kommen Produkte „made in Unna” zum Einsatz. 

Neben den Mitteln, die beispielsweise zur Prüfung von Schweißnähten in der Automobil- oder Luftfahrtindustrie zum Einsatz kommen, um die Oberflächen und Materialien auf Fehler zu prüfen, haben die Ingenieure in Unna mit dem 3D Scanningspray REFLECON® vor einiger Zeit ein innovatives Produkt auf den Markt gebracht.

Carsten Renzing: „3D-Scanner haben oft große Probleme beim Scannen von durchsichtigen, schwarzen glänzenden oder spiegelnden Oberflächen. Hier kommt unser Spray ins Spiel. Sprüht man die zu scannenden Oberflächen damit ein, kann der Scanner nun auch problemlos Oberflächen erfassen, die er sonst auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht abbilden könnte“.Er ergänzt: „In der Regel wurden hier immer Sprays eingesetzt, die von der Oberfläche wieder manuell entfernt werden mussten. Unser Labor hat zur Optimierung des Prozesses ein Spray entwickelt, das von der Oberfläche sublimiert – also von einem festen in einen gasförmigen Aggregatzustand wechselt, ohne sich vorher zu verflüssigen. Die Oberflächen müssen nach dem Einsatz vom sublimierenden REFLECON® also nicht gereinigt werden.  Dies stellt eine erhebliche Arbeitserleichterung sowie Zeitersparnis beim Scanprozess dar.“

Ganz neu in der Produktpalette ist ein Reinigungskontrollstift auf Basis von UV-Technologie, mit dem die Reinigungsqualität zur Vermeidung von Keimen, Bakterien und Viren sowohl auf trockenen als auch auf nassen Oberflächen überprüft werden kann. Das Produkt kann beispielsweise in Krankenhäusern, Hotels, Laboren, etc. zum Einsatz kommen. „Hier stehen wir mit der Vermarktung aber noch in den Startlöchern“, berichtet Carsten Renzing. 

„Wir haben enorm vom Netzwerk der WFG profitiert, beispielsweise um Kontakte zu den Hochschulen in der Region zu knüpfen. Hier geht es uns neben dem Thema Wissenstransfer von der Forschung in die unternehmerische Praxis auch um den Bereich der Nachwuchsförderung“, erklärt der Geschäftsführer. 
 
Vor Kurzem hat der Betrieb eine Enterprise Resource Planning-Software installiert, die Prozesse unter anderem in den Bereichen Finanzen, Personalwesen, Fertigung, Lieferketten, Services und Beschaffung unterstützt. „Gemeinsam mit den Experten der WFG im Bereich Fördermittel prüfen wir gerade, ob eine finanzielle Förderung beispielsweise durch das Programm Mittelstand Innovativ & Digital (MID) möglich ist, um bei Schulungen der Beschäftigten und einer Anbindung des Programms an die Produktion finanziell zu profitieren“, sagt Carsten Renzing abschließend. 
 

Kreis Unna: Arbeitslosigkeit im Ferbuar gestiegen

29.02.2024

Kreis Unna: Arbeitslosigkeit im Ferbuar gestiegen

Weiterlesen
Das Bild zeigt Denis Panknin.

29.02.2024  © 

Bayer: Neuer Leiter fürs Standortmanagement

Weiterlesen
Fachkräftebedarf für die Klimaanpassung

29.02.2024

Fachkräftebedarf für die Klimaanpassung

Weiterlesen
Das Bild zeigt vier Männer in einem Innenhof.

26.02.2024  © 

Neuer Wirtschaftsförderer für Bönen

Weiterlesen
Arbeit wird trotz Vereinsauflösung fortgeführt

26.02.2024

Arbeit wird trotz Vereinsauflösung fortgeführt

Weiterlesen
Sparkasse UnnaKamen: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2023

26.02.2024

Sparkasse UnnaKamen: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2023

Weiterlesen
Das könnte Sie auch interessieren