Praktische Berufsorientierung: Jugendliche bauen Garage

WFG, Ute Heinze – 08.07.2024

Statt Mathe, Deutsch und Englisch stand für sechs Schülerinnen und Schüler der Hellweg-Realschule Unna-Massen jetzt die Konstruktion und der Bau einer Garage auf dem Stundenplan. Das Büro sickmann + berger architektur und die Karl Wolf GmbH & Co. KG öffneten dazu an zwei Tagen ihre Türen für den Nachwuchs. Organisiert wurde das Angebot vom zdi-Netzwerk Perspektive Technik bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Unna mbH (WFG) im Rahmen der praktischen Berufsorientierung und der präventiven Nachwuchs- und Fachkräftesicherung.

„Von dem zweitägigen Kursangebot profitierten aber nicht nur die Neuntklässler. Die beiden Betriebe aus Unna nutzten die beiden Tage auch, um über Berufsbilder zu informieren und für ein Studium beziehungsweise eine duale Ausbildung in ihrer jeweiligen Branche zu werben und sich als Arbeitgeber zu präsentieren“, erklärte Matthias Müller von der WFG.

Niels Baldauf, Geschäftsführer der Karl Wolf GmbH & Co. KG, ergänzt: „Das ist heute eine deutlich bessere Gelegenheit sich als Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber zu präsentieren, als im Rahmen einer Messe zur Berufs- und Studienorientierung. Bei dem Bau der Garage waren die Schülerinnen und Schüler selbst gefragt – von der Konstruktion am Computer über das Schneiden der Porenbetonsteine bis zum Fertigstellen des Gebäudes: Wir suchen immer wieder engagierte Schülerinnen und Schüler, die uns in den Ferien unterstützen, ein Praktikum machen oder eine Ausbildung bei uns absolvieren möchten“, so Niels Baldauf, der voll des Lobes über das Engagement und die Fertigkeiten der Jugendlichen war.

Diese waren eifrig und mit viel Spaß bei der Sache: „Ich kann mir sehr gut eine handwerkliche Ausbildung vorstellen, bei der man durch seine eigene Arbeit Spuren hinterlässt“, so einer der Teilnehmenden abschließend. Der Kurs fand im Rahmen der Gemeinschaftsoffensive zdi „Zukunft durch Innovation“ des Landes Nordrhein-Westfalen statt und wird unterstützt aus Mitteln der Bundesagentur für Arbeit und dem NRW-Kultur- und Wissenschaftsministerium.

 

IWP: Unternehmen können sich bewerben

18.07.2024

IWP: Unternehmen können sich bewerben

Weiterlesen
Großer Preis des Mittelstandes: Drei Betriebe weiter

15.07.2024

Großer Preis des Mittelstandes: Drei Betriebe weiter

Weiterlesen
Praktische Berufsorientierung: Jugendliche bauen Garage

08.07.2024  © 

Praktische Berufsorientierung: Jugendliche bauen Garage

Weiterlesen
BVI.EU baut Green Business Park in Bönen 

05.07.2024  © 

BVI.EU baut Green Business Park in Bönen 

Weiterlesen
Treffen der Wirtschaftsförderungen im Kreis Unna

05.07.2024

Treffen der Wirtschaftsförderungen im Kreis Unna

Weiterlesen
Kreis Unna: Arbeitslosenquote stagniert

01.07.2024

Kreis Unna: Arbeitslosenquote stagniert

Weiterlesen
Das könnte Sie auch interessieren