10 Jahre DONNA Unternehmerinnen-Netzwerk

Beate Fleck, DONNA e. V. – 15.05.2023

Netzwerke muss man aufbauen, bevor man sie braucht! Das war eine zentrale Botschaft von Referentin Dr. Magda Bleckmann im Rahmen ihres Impulsvortrages zum 10-jährigen Bestehen des DONNA Unternehmerinnen-Netzwerkes Westfälisches Ruhrgebiet e. V. Gemeinsam mit 60 Gästen wurde das Jubiläum jetzt im Dortmunder Flughafen gefeiert.

Zu den Gratulantinnen und Gratulanten gehörten Heike Marzen, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung Dortmund, Maresa Feldmann, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Dortmund,  Sascha Dorday, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG), Dr. Nina Jung, Leiterin der Abteilung Fachkräftesicherung bei der WFG, und Verena Füller von der IHK zu Dortmund. „Eine gute regionale Vernetzung, die nicht an der Stadtgrenze Halt macht, ist unser großes Anliegen. Deshalb sind wir sehr glücklich, dass wir heute Akteurinnen und Akteure aus so vielen Bereichen bei uns haben“, sagte Beate Fleck, Vorsitzende des DONNA Unternehmerinnen Netzwerks.

Zwei Lügen – eine Wahrheit
Für große Erheiterung sorgte dann auch die Gesprächsrunde mit einigen Gründerinnen von DONNA. Zum besseren Kennenlernen brachten Dr. Dorothe Falkenstein, Anke Jauer, Ursula Bobitka und Barbara Frien jeweils zwei ausgedachte und eine wahre Geschichte rund um DONNA und die Gründung des Netzwerkes mit.
Zur Auswahl stand beispielsweise, die Frage, ob DONNA mal ein Mentoring Programm mit dem schönen Namen „Push up“ aufgelegt hat, ob sich der Name aus „Dortmund“ und „Unna“ zusammensetzt oder sich angehende Mitglieder einer ausführlichen Befragung unterziehen müssen. Das fachkundige Publikum hatte wenig Mühe, aber umso mehr Spaß bei der Auflösung.

Gelungener Rahmen für eine besondere Feierstunde
Zur musikalischen Einstimmung gab es Live-Loungemusik aus Swing, Evergreens und Pop des Pianisten Lukas Naumann. Währenddessen animierten DONNA Mitglieder ausgestattet mit Polaroidkamera, Bilderrahmen und bunten Hüten die Gäste zu fröhlichen Schnappschüssen und brachten die Gäste miteinander ins Gespräch. Der Sektempfang sowie das üppige Büffet rundeten die Feier auch kulinarisch ab.
So wurde an dem Abend viel gelacht, an vergangene Höhepunkte erinnert und neue Pläne geschmiedet. Denn dass DONNA bei all dem natürlich auch die Zukunft im Blick hat, zeigt das kommende Event. Weiter geht es bei DONNA am 12. Juni 2023 im TechnologieZentrum Schwerte mit einem Workshop zum Entwickeln unternehmerischer Visionen.
 

Förderprogramm go-digital endet

20.06.2024

Förderprogramm go-digital endet

Weiterlesen
GRÜNDUNGSPREIS NRW: Jetzt bewerben!

12.06.2024

GRÜNDUNGSPREIS NRW: Jetzt bewerben!

Weiterlesen
Weniger Arbeitslose im Mai

05.06.2024

Weniger Arbeitslose im Mai

Weiterlesen
Erfolgreiches Geschäftsjahr für die WFG

31.05.2024  © 

Erfolgreiches Geschäftsjahr für die WFG

Weiterlesen
Cybersicherheit Thema beim Wirtschaftsdialog

29.05.2024  © 

Cybersicherheit Thema beim Wirtschaftsdialog

Weiterlesen
Das Bild zeigt vier Männer und eine Frau in einer Logistikimmobilie.

28.05.2024  © 

Bürgermeister besucht Logistikzentrum in Bönen

Weiterlesen
Das könnte Sie auch interessieren