WFG Kreis Unna auf der Expo Real

WFG Kreis Unna – 05.10.2023

Die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) wirbt noch bis einschließlich Freitag bei der Expo Real, Europas größter Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen in München, für den Wirtschaftsstandort Kreis Unna. Wie jedes Jahr präsentiert sich die WFG am Gemeinschaftsstand der Business Metropole Ruhr (BMR) mit den Städten und Kreisen des Ruhrgebietes (Halle B1, Stand 330).

WFG-Geschäftsführer Sascha Dorday und Dr. Petra Bergmann, Teamleitung Flächen- und Immobilienentwicklung, nutzen den Messeaufenthalt derzeit, um dem Fachpublikum die vielen Vorteile des Wirtschaftsraumes Kreis Unna aufzuzeigen. Neben der WFG präsentieren sich auch die Sparkasse UnnaKamen und die Unnaer Kreis- Bau- und Siedlungsgesellschaft mbH (UKBS) als Mitaussteller der WFG und als Botschafter für den Kreis Unna. Als Vertretung des Landrates stattete Kreisdirektor Mike-Sebastian Janke der Expo Real einen Besuch ab.

Auch das 5-StandorteProgramm ist in diesem Jahr mit einem Stand auf der Messe vertreten. Das Programm wurde von der Bundesregierung geschaffen, um den vom Ausstieg aus der Steinkohleverstromung betroffenen Kommunen neue wirtschaftliche Perspektiven zu eröffnen und die mit dem Rückbau der Kraftwerke einhergehenden Wertschöpfungs- und Beschäftigungsverluste aufzufangen. Darunter der Kreis Unna, der mit vier Steinkohlekraftwerken in Lünen (2), Bergkamen (1) und Werne (1) vor besonderen Herausforderungen steht. Auf der Messe wirbt die WFG für das Förderprogramm und präsentiert aktuelle Projekte wie beispielsweise das für Schwerte geplante Wertstoffforum der Zukunft.

Sascha Dorday zieht nach dem ersten Messetag ein durchweg positives Zwischenfazit: „Die Expo Real bietet auch in diesem Jahr hervorragende Bedingungen zum Networking und erweist sich wieder als größter internationaler Treffpunkt für Immobilienexperten aus aller Welt. Wir haben zahlreiche vielversprechende Gespräche zur weiteren Vermarktung unserer Flächen in Toplagen geführt, für die wir innovative und nachhaltige Projekte suchen, die vor allem durch die Schaffung von zukunftsfähigen Arbeitsplätzen für die Menschen im Kreis Unna überzeugen“, so Sascha Dorday. Er nutzte die Messe aber nicht nur, um neue Kontakte zu knüpfen, sondern auch, um sein bestehendes Netzwerk in die Branche zu intensivieren und zu pflegen und sich zu Herausforderungen, Trends und Innovationen der Branche mit anderen Entscheidern auszutauschen.

Zum Hintergrund:
Die Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen EXPO REAL findet jedes Jahr im Oktober in München statt. 2022 präsentierten sich nach Veranstalterangaben 1.887 Aussteller aus 33 Ländern. Die Messe verzeichnete im vergangenen Jahr etwa 40.000 Teilnehmende aus 73 Ländern.

Förderprogramm go-digital endet

20.06.2024

Förderprogramm go-digital endet

Weiterlesen
45 Minuten proWeiterbildung PLUS: Lernen am KI-Campus

14.06.2024  © 

45 Minuten proWeiterbildung PLUS: Lernen am KI-Campus

Weiterlesen
GRÜNDUNGSPREIS NRW: Jetzt bewerben!

12.06.2024

GRÜNDUNGSPREIS NRW: Jetzt bewerben!

Weiterlesen
Weniger Arbeitslose im Mai

05.06.2024

Weniger Arbeitslose im Mai

Weiterlesen
Erfolgreiches Geschäftsjahr für die WFG

31.05.2024  © 

Erfolgreiches Geschäftsjahr für die WFG

Weiterlesen
Cybersicherheit Thema beim Wirtschaftsdialog

29.05.2024  © 

Cybersicherheit Thema beim Wirtschaftsdialog

Weiterlesen
Das könnte Sie auch interessieren